Kosten senken mit ARAKonzept

Mit ARAKonzept senken Sie Kosten! Durch modulare und systematische Dokumentstrukturen, ein einfaches und pragmatisches Vorgehensmodell und vordefinierte ARA Quick-Start-Kits werden Ihre Dokumentationsprojekte viel schlanker und effizienter. Außerdem ist die Methode leicht erlernbar, sodass auch Mitarbeiter ohne Redakteursausbildung in der eingerichteten Umgebung Ihre Dokumentation erstellen können.

Lesen Sie, was ARAKonzept für Sie bedeuten kann:


Unser ARAKonzept - Ihr Vorteil

In der Technischen Dokumentation ist es immer das Ziel, möglichst schlank und kostengünstig zu arbeiten. Mit ARAKonzept kommen Ihnen unsere Erfahrungen aus vielen Jahren Technische Dokumentation und vielen verschiedenen Dokumentationsprojekten zugute.

Ihre Vorteile sind:

  • Sie können Dokumentationsprojekte systematisch und damit kostengünstig abwickeln.
  • Sie können hohe Qualität erzielen.
  • Sie sind termingerecht fertig.

 

Basis von ARAKonzept sind nicht Theorien, sondern erweiterbare Muster, die sich bereits vielfach bewährt haben. Muster gibt es für alles, was in der technischen Dokumentation benötigt wird: Vorgehensmodelle – Inhalte – Strukturen – Gestaltungen.

 

Ergänzt werden die Muster durch abgestimmte Toolsets, die einen schnellen Start in die Dokumentation sehr leicht machen.

Erstellungskosten senken mit ARAKonzept

Mit ARAKonzept senken Sie die Erstellungskosten Ihrer Dokumentation durch inhaltliche, strukturelle und textliche Optimierung.

Das erreichen wir durch:

  • vordefinierte Dokumentstruktur – schneller Einstieg in das Projekt
  • reduzierter Textumfang bei gleichbleibendem Inhalt – geringerer Pflegeaufwand
  • modularisierter Text – Wiederverwendung bereits vorhandener Textbausteine
  • standardisierte Texte – hohe Wiederverwendung
  • systematische Terminologie – hohe Wiederverwendung
  • klares Vorgehensmodell – sehr einfache, genaue Aufwandsabschätzung – optimale Kostenkontrolle

Übersetzungskosten senken mit ARAKonzept

Mit ARAKonzept senken Sie die Übersetzungskosten Ihrer Dokumentation durch inhaltliche, strukturelle und textliche Optimierung.

Das erreichen wir durch:

  • reduzierter Textumfang bei gleichbleibendem Inhalt – geringere Wortzahl
  • modularisierter Text – Wiederverwenden bereits übersetzter Textbausteine
  • standardisierte Texte – einfach zu übersetzen
  • systematische Terminologie – einfach zu übersetzen
  • keine Überprüfung der 100%-Matches bei Übersetzung mit einem Translation-Memory-System, da nur aus dem richtigen Kontext – keine Bezahlung der 100%-Matches