Crashkurs – Redaktionssysteme einführen

Viele Unternehmen stehen vor der Aufgabe, die Arbeitsabläufe in der Technischen Redaktion zu optimieren. Die Herausforderungen an die Abteilungen sind groß. Um diese zu bewältigen, bieten sich Redaktionssysteme an.

Doch was muss alles berücksichtigt werden? Welche Arten von Systemen gibt es? Wie müssen die Dokumente strukturiert sein, damit sie sich für die Verwaltung durch ein Redaktionssystem eignen? Oder können die bestehenden Strukturen einfach beibehalten werden? Gibt es Standards, die dabei zu berücksichtigen sind?


Ziele des Seminars

Die Ziele des Seminars sind:

  • Einführung eines Redaktionssystems planen und durchführen können
    • Den Prozess der Einführung kennen
    • Das Lastenheft und seine wesentlichen Bestandteile kennen
  • Technologien und Tools einordnen können
    • XML-Grundlagen
    • Redaktionssysteme
    • Publishing Systeme
  • Chancen und Möglichkeiten im eigenen Umfeld erkennen können
    • Welches sind meine wichtigsten Anforderungen?
    • Was bedeutet dies in Bezug auf ein System?

Seminarthemen

Der Crashkurs behandelt die folgenden Themen:

  • Einführung in XML
    • Konsequenzen für den Redaktionsalltag
    • Muss es immer XML sein?
  • Standards und Standardisierungsmethoden
    • DocBook
    • DITA
    • Funktionsdesign
    • usw.
  • Modularisierung der Information
  • Übersicht Redaktionssysteme
    • Grundsätzlicher Aufbau
    • Welche Arten gibt es?
    • Vorstellung einiger typischer Systeme
  • Das Lastenheft
    • Die Rolle des Lastenheftes
    • Was muss ein Lastenheft enthalten?
  • Ablauf der Einführung eines Redaktionssystems

Seminardaten

Die Seminardaten im Überblick:

ZielgruppeAlle Personen, die vor der Aufgabe stehen, ein Redaktionssystem einführen zu wollen oder die klären wollen, ob ein Redaktionssystem zur Bewältigung ihrer Anforderungen sinnvoll sein könnte:
  • Leiter von Redaktionsabteilungen
  • Leiter Entwicklung / Konstruktion
  • Leiter Marketing
  • Projektleiter Einführung Redaktionssysteme
  • Technische Redakteure
Dauer des Seminars2 Tage, optional zusätzlich 1 Tag Individualshop
Anzahl der Teilnehmermax. 10
MethodeVortrag und Diskussion
SeminarleitungMartin Holzmann
VeranstaltungsortHanau (firmeninterne Seminare auf Anfrage)
SeminarspracheDeutsch
SeminarunterlagenWhite Paper und Vortragsfolien

Termine

Die Termine der nächsten öffentlichen Seminare finden Sie hier.

Ab 3 Teilnehmern können Sie auch einen individuellen Termin mit uns vereinbaren.

Preis

EUR 800,- oder CHF 960,- pro Person zzgl. MwSt.

Darin inbegriffen:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Mittagessen und Pausenverpflegung während des Seminars

 

Preise für individuelle bzw. firmeninterne Seminare erfahren Sie gerne auf Anfrage.

Kontakt & Anmeldung

Ansprechpartner ist Martin Holzmann.

Sie können sich auf verschiedene Weise anmelden:

 

E-Mail: info@arakanga.de

Online-Kontaktformular

Anmeldeformular (PDF-Datei)

Telefon: +49 6181 9328-10

Fax: +49 6181 9328-28